Harzer Wandernadel 2012

Nun ist endlich wieder soweit – die Harzer Wandernadel startet offiziell in die Wandersaison
2012/ 13
 und damit in ihr siebtes Jahr. Dazu laden wir gemeinsam mit dem Nationalpark Harz alle Wanderfreunde am 14. April 2012 zum Natur-Erlebniszentrum „HohneHof“ nach Drei-Annen-Hohne ein und freuen uns auf Wiedersehen nach der langen Pause.

   

Der offizielle Beginn ist ab 12.00 Uhr, wobei wieder traditionell zwei Wanderungen zum Veranstal-
tungsort angeboten werden.

1. Wanderung 

Der Start ist um 9.00 Uhr am Parkplatz „Drei-Annen-Hohne“ und dauert ca. 2,5 Stunden.

Der Wanderfreund Kuno Böttcher vom Harzklub-Zweigverein Wernigerode wird unter dem Thema„Wanderung über den Hohnekamm“ alle Gäste über die Strecke „Glashüttenweg – Sietzweg – Hohnekamm – HohneHof“ zur Saisoneröffnung führen.

2. Wanderung

Diese beginnt unter der Leitung von Herr Gustav Witte vom Harzklub-Zweigverein Schierke ab10.40 Uhr vom Bahnhof Schierke.
Die HSB fährt von Drei-Annen-Hohne um 10.05 Uhr nach Schierke – die Ankunftszeit ist 10.17 Uhr.

Die 1,5 stündigen Wanderung führt alle teil-nehmenden Wanderfreunde über die Strecke „Feuersteine – Glashüttenweg – HohneHof“zur Veranstaltung.

Auf dem „HohneHof“ erwartet alle Gäste dann ein buntes Programm rund um das Thema
„Harzer Wandernadel“ und „Nationalpark Harz“
. Die Ranger geben an ihrem Informations-
stand Auskunft über den Nationalpark und einen interessanten Einblick in ihre Arbeit.
Für die kleinen Wanderfreunde gibt es unter Leitung der Junior-Ranger den „Löwenzahnpfad“
zu entdecken.

Das Team der Harzer Wandernadel präsentiert auf der Saisoneröffnung den langersehnten 
neuen Wanderpass mit 11 neuen Stempelstellen, die neue offizielle Wanderkarte
 sowie
das Begleitheft „Aktuell 2012“
 und gibt alle Wanderern einen Überblick über die diesjährigen Veranstaltungen und Termine.

Natürlich findet in diesem Jahr auch wieder die Kürung eines Sonderbotschafters statt. Wer
in diesem Jahr die Harzer Wandernadel als Nachfolger von Raymond Faure vertreten darf, ist
aber noch geheim und wird erst als Überraschung auf der Saisoneröffnung gelüftet.

        

Des weiteren kann man auf dem „HohneHof“ selbst viel erleben – spannende Spiel- und Erlebniseinrichtungen für Groß und Klein, auch die Pferde Max und Eros freuen sich auf
Besuch.

Natürlich ist auch bei der diesjährigen Saisoneröffnung für musikalische Unterhaltung von der Folkoregruppe „Harzer Kramms“ und für Stärkung und Erfrischung aller Wanderfreunde gesorgt.

Den HohneHof erreichen Sie nach einem ca.15-minütigen Fußweg vom Parkplatz in Drei- Annen-
Hohne – hier orientieren Sie sich nach dem großen Nationalpark-Schilderbaum mitten auf dem
Parkplatz.

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Nationalpark Harz auf eine schöne Saisoneröffnung
und auf einen guten Start in die neue Wandersaison!

Quelle: Harzer Wandernadel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.